Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung, insbesondere unseren Mitarbeitern gegenüber, ist uns ein großes Anliegen. Neben einer gerechten Entlohnung bieten wir neben diversen gesundheitlichen Maßnahmen und Angeboten, Zuschüsse zur Altersvorsorge und eine zusätzliche Absicherung an - auch bei Unfällen im Privatbereich. Der faire und verantwortungsvolle Umgang mit all unseren Geschäftspartnern, aber auch unserem gesellschaftlichem Umfeld, sind Basis der INTORQ-Firmenkultur. Nachhaltigkeit und vorausschauendes Handeln im geschäftlichen Alltag sowie der sorgsame Umgang mit Ressourcen sind unsere Handlungsmaxime. Neben einem Risikomanagementsystem betreiben wir ein Umweltmanagementsystem und sind nach DIN ISO 14001 zertifiziert.

Um unseren Führungskräften und unseren internationalen Standorten einen Handlungsrahmen zu geben, haben wir einen Verhaltenscodex (Code of Conduct) erstellt, in welchem wir uns zur Einhaltung der geltenden Gesetze und einem aktiven Umweltmanagement verpflichten sowie Diskriminierungen jeglicher Art, Kinderarbeit, Korruption, Bestechung und Preisabsprachen ablehnen.