Absolut zuverlässig:
Bremssysteme für Windenergieanlagen

Der wirtschaftliche Erfolg einer Windenergieanlage ist neben dem Standort wesentlich von der Anlagenverfügbarkeit und damit von der Zuverlässigkeit der eingesetzten Komponenten abhängig. Aus diesem Grund haben wir spezielle Lösungen für Pitch- und Azimut-Antriebe entwickelt.

Besondere Merkmale unserer Bremssysteme sind lange Wartungsintervalle, Beständigkeit auch gegen extreme klimatische Bedingungen sowie eine enge Toleranz des Bremsmoments.

Die wichtigsten Eigenschaften von INTORQ Bremssystemen für Windkraftanlagen:

  • hohe Schutzart, auch in Kombination mit einer Handlüftung
  • einsetzbar bis -40°C (Cold Climate Version CCV)
  • stabiles Bremsmoment mit definiertem Notlaufverhalten